So funktioniert die Rückgabe deines Tesla Auto-Abo

In 3 einfachen Schritten

Dein Tesla Auto-Abo läuft bald aus? Kein Problem – unser Team wird sich ca. 4 Wochen vor Ablauf deines Abonnement telefonisch mit dir in Verbindung setzen und besprechen, ob du gerne ein Folge-Abo wünscht oder den Tesla zurückgeben möchtest. Generell laufen unsere Abo-Verträge automatisch nach der vereinbarten Laufzeit aus, sodass du als Kunde bzw. Kundin nicht aus versehen in eine “Abofalle” stolperst. Ein ausgezeichneter Service ist uns wichtig, daher möchten wir, dass du dich ohne Zwang erneut für uns entscheiden kannst, denn für ein Folge-Abo haben wir immer ein paar Tesla Modelle vorrätig. Du möchtest bei einer Verlängerung dein aktuelles Fahrzeug behalten? Je nach Laufleistung des Fahrzeug ist das sogar möglich, das besprechen wir gerne gemeinsam mit dir.

Möchtest du dennoch lieber dein Tesla Auto-Abo beenden und eine Rückgabe durchführen, ist das bei uns schlicht und unkompliziert in drei Schritten erklärt mit Tipps & Tricks, wie du die Übergabe noch zeitsparender gestalten kannst.

Schritt 1: Vorbereitung zur simplen Auto-Abo Rückgabe

Per Telefon oder E-Mail besprechen wir mit dir den Abo-Rückgabeprozess und vereinbaren einen Termin zur Übergabe deines Tesla. Du hast die freie Wahl, ob du das Fahrzeug zu uns zurückbringen möchten oder lieber eine Abholung bei einem kooperierenden TÜV SÜD Auto Partner in deiner Nähe vereinbaren möchtest. Was sind die Unterschiede?

Rückgabe in unserem Partner Logistik-Zentrum

📍Bad Hersfeld

  • Dein Fahrzeug wird von unserem Kooperationspartner Hess entgegengenommen
  • Du erhältst eine Rückgabebestätigung direkt vor Ort – ohne direkte Begutachtung
  • Ein neutrales Gutachten wird innerhalb von 2 Wochen nach der Rückgabe durchgeführt
  • Du erhältst im Anschluss das Gutachten zusammen mit unserem Abschlussbericht/Schlussrechnung

GRATIS

Rückgabe bei einem TÜV SÜD Auto Partner in Ihrer Nähe

📍100 Standorte deutschlandweit

  • Du bringst den Tesla zu einer Filiale in deiner Nähe – wir vereinbaren deinen Termin bereits im voraus und kündigen dich an
  • Begutachtung des Fahrzeugs auf Schäden – gerne mit dir zusammen (ca. 45-60 Minuten)
  • Rückgabebestätigung inkl. neutralem Gutachten erhältst du direkt vor Ort
  • Das Fahrzeug wird im Nachgang von unserer Spedition in der gewählten Filiale abgeholt

249,- € einmalig

Checkliste: Optimale Vorbereitung des Tesla

Damit wir dir keine Gebühren für fehlende Teile oder ein verdrecktes Fahrzeug in Rechnung stellen müssen, kannst du vorab folgende Checkliste durchgehen. Hast du alle Materialien bereits vorbereitet, verläuft die eigentliche Rückgabe vor Ort schneller und unkomplizierter ab.

✔️ Nehme alle persönlichen Gegenstände aus dem Fahrzeug, achte auch darauf, dass du alle Fächer hierzu durchsuchst. Speziell unter dem Sitz oder im Handschuhfach bleiben oft Gegenstände zurück. Dazu zählt ebenfalls, dass du dich spätestens bei der Rückgabe aus deinen Apps im Fahrzeug ausloggst, z.B. falls du dein Spotify oder Netflix Account verknüpft hast.

✔️ Sorge dafür, dass der Tesla von außen und innen gereinigt ist. So können Gebrauchsspuren und Schäden einfacher unterschieden werden.

✔️ Sind alle Teile, die von Electric Runner zur Verfügung gestellt wurden, wieder im Fahrzeug hinterlegt? Dazu zählen:

  • Fahrzeugschein – diesen können Sie im Handschuhfach belassen
  • Verbandskasten, Warnweste & Warndreieck
  • Typ 2 Ladekabel & Schuko-Stecker mit Adapter im vorderen Staufach
  • Abschlepphaken im vorderen Staufach
  • Euromaster- & ATU-Kundenkarten
  • Sonstiges Zubehör, wie z.B. Anhängerkupplung (falls vorhanden)

✔️ Achte darauf, dass der Ladestand deines Fahrzeugs bei Rückgabe nicht unter 80% liegt

✔️ Bei der Rückgabe muss auch die Schlüsselkarte übergeben werden, daher solltest du diese mit dir führen. Checkliste abgehakt? Dann kann dein Termin bedenkenlos kommen!

Melde Schäden direkt nach der Entstehung

Solltest du während der Abo-Laufzeit einen Schaden entdecken, melde diesen umgehend bei uns über unsere Schadenmeldung- bitte behebe keine Schäden selbstständig. Ansonsten kann im neutralen Gutachten nicht festgestellt werden, welche Schäden, wann entstanden sind. Eine Meldung kann dir somit hohe Kosten bei der Schlussabrechnung sparen.

Antworten auf deine Fragen

Generell entstehen keine zusätzliche Kosten für Sie bei der Rückgabe. Ausnahmen sind z.B.:

  1. Schäden, welche zu Beginn des Abonnement nicht vorhanden waren
  2. Mögliche Mehrkilometer
  3. Wenn das Fahrzeug mit weniger als 80% Batterieladung zurückgegeben wird
  4. Fehlende Zubehörteile oder starke Verschmutzung

Eine Abholung bei dir vor Ort führen wir nicht mehr durch, da vor dem Transport kein Gutachten durchgeführt werden kann. Entstehen beim Transport Schäden am Fahrzeug, würden dir diese in Rechnung gestellt werden, da nicht nachvollzogen werden kann, wer diese verursacht hat. Damit dir also keine unnötigen Kosten entstehen, kannst du den Tesla bei einem TÜV SÜD Auto Partner in deiner Nähe zurückgeben.

Die Planung und Organisation deiner Rückreise wird von dir durchgeführt. Ggf. kann ein Familienmitglied dich abholen oder du verwendest das Angebot öffentlicher Verkehrsmittel. Eventuelle Fahrtkosten für deine Rückreise werden von uns nicht erstattet.

Wir versuchen dir zeitnah einen Rückgabetermin zu vermitteln. Manchmal kann dies ein paar Tage vor oder nach Ende der Abo-Laufzeit sein. Dies ist der Verwaltung geschuldet und wird dir nicht in Rechnung gestellt. Sollte die Verzögerung jedoch durch dich verschuldet sein, werden dir die Tage anteilig in Rechnung gestellt.

Nein. Du hast einen festen Vertrag über eine festgelegte Laufzeit vereinbart.

Das ist toll! Wir freuen uns, dass du weiterhin ein Tesla Auto-Abo von Electric Runner nutzen möchtest. Generell meldet sich unser Team ca. 4 Wochen vor Ende deiner regulären Laufzeit und bespricht mit dir entweder die Rückgabe, oder in deinem Fall, eine Verlängerung.

Im Falle der Verlängerung wird ein neuer Buchungsprozess erstellt und wir benötigen erneut eine Kopie deines Führerscheins sowie des Personalausweises für unsere Unterlagen. Wir können gerne darüber sprechen, ob du dein aktuelles Fahrzeug behalten möchtest und wir es aufgrund der Laufleistung auch ermöglichen können oder ob du ein anderes Fahrzeug erhältst. All diese Fragen und mehr beantwortet dir unser Team bei einem Telefonat. Gerne kannst du dich auch bereits vorab bzgl. einer Verlängerung bei uns melden.

Du möchtest dein aktuelles Fahrzeug weiterverwenden? Generell kannst du das machen, in manchen Fällen müssen wir jedoch das Fahrzeug austauschen. Gerne prüfen wir deinen Wunsch, lass uns hierzu gerne eine Info telefonisch oder per Mail zukommen.

Melde Schäden direkt nach der Entdeckung (hier), so können wir diese bereits im Gutachten vermerken. Solltest du Schäden nicht gemeldet haben, könnten für die Reparaturen höhere Kosten anfallen, da diese dann unter Umständen nicht mehr von der Versicherung abgedeckt sind. Daher ist es umso wichtiger, die Schäden zeitnah zu melden.

Schritt 2: Fahrzeugbewertung mit neutralem Gutachten

Nach der Rückgabe deines Tesla steht als erstes ein neutrales und unabhängiges Gutachten zur Fahrzeugbewertung auf dem Plan, damit wir hier eine hohe Professionalität bieten können, wird dieses durch externe und geschulte Stellen und nicht von uns durchgeführt. Solltest dein Fahrzeug an einem Standort eines TÜV SÜD Auto Partner in deiner Nähe abgeben, bist du herzlich eingeladen, an der Begutachtung teilzunehmen und zu bezeugen.

Bei der Fahrzeugbewertung wird das komplette Fahrzeug inspiziert und alle Unregelmäßigkeiten in einem Bericht festgehalten, dabei wird zwischen tatsächlichen Schäden und normalen Gebrauchsspuren unterschieden. Gleichzeitig wird überprüft, ob das dir überlassene Zubehör wieder im Fahrzeug hinterlegt ist. Wenn du vorab die obige Checkliste durchgegangen bist, sollte die Begutachtung kein Problem für dich sein!

Alle Mängel werden zusätzlich mit Fotos dokumentiert und du erhältst eine Rückgabebestätigung sowie das Gutachten für die Rückgabe deines Tesla Auto-Abo.

Antworten auf deine Fragen

In diesem Fall bedeutet ein “neutrales” Gutachten, dass eine unabhängige Person (z.B. von einem TÜV SÜD Auto Partner) das Fahrzeug begutachtet und bewertet. Diese Person ist für solche Gutachten geschult und kann als außenstehende Person eine Bewertung abgeben, ohne parteiisch zu sein. Die Person hat keinen wirtschaftlichen Nutzen an einer falschen Bewertung.

Das Gutachten ist die Grundlage unseres Abschlussberichts und potenzieller Nachzahlungen für Schäden. Die Gutachter*innen vom TÜV SÜD Auto Partner sind professionell geschult und können Schäden von Gebrauchspuren unterscheiden. Alles wird in einem Formular inklusive Bilder dokumentiert und dir sowie uns zur Verfügung gestellt.

Bitte lasse keine Schäden selbst beheben. Solche “Verbesserungen” können durch den Gutachter festgestellt werden (anhand Lackdicke & anderen Methoden) und können Wertmindernd sein. Solche Wertminderungen werden dir in Rechnung gestellt.

Daher melde Schäden direkt an uns, gemeinsam ermitteln wir, ob eine sofortige Reparatur durch die Versicherung nötig und möglich ist oder dies mit dem Gutachten zusammen verrechnet werden kann.

Schäden können nicht immer vermieden werden, unsere Hinweise können jedoch helfen, Schäden vorzubeugen:

  • Sollten Sie die Möglichkeit haben, lassen Sie Ihren Tesla nicht an der Straße stehen, sondern nutzen Sie einen eigenen Abstellplatz bzw. Garage um Schäden durch Fußgänger oder vorbeifahrende Fahrzeuge zu vermeiden.
  • Nutzen Sie beim Fahren und Einparken genügend Sicherheitsabstand.
  • Gehen Sie regelmäßig in die Waschanlage, denn Vogelkot und Baumharz können Schäden an der Lackierung verursachen. Diese sollten daher zeitnah entfernt werden.
  • Wenn Sie am Randstein einparken, achten Sie darauf, nicht an oder über den Randstein zu fahren.
  • Bestenfalls können Sie die Fahrt über Schotterwege vermeiden. Hochfliegender Schotter könnte Schäden verursachen.

Schritt 3: Dein Abschlussbericht zur Tesla Rückgabe

Nun ist es soweit, die Rückgabe deines Tesla Auto Abo ist erfolgt und das Gutachten ist erstellt. Nun erhältst du von uns noch einen offiziellen Abschlussbericht und ggf. eine Nachberechnung. Anhand der neutralen Fahrzeugbewertung erhältst du innerhalb weniger Wochen eine Übersicht. Musst du ggf. etwas Nachzahlen? Das musst du nur in folgenden Fällen, die du leicht vermeiden kannst:

  • Bei festgestellten Schäden, die über übliche Gebrauchsspuren hinausgehen
  • Fehlende Teile & Zubehör
  • Limit deiner Freikilometer ist überschritten. Hier betrachten wir die Kilometer über die gesamte Laufzeit.
  • Wenn eine Abholung bei dir in der Nähe gewünscht war
  • Wenn das Fahrzeug bei der Rückgabe eine übermäßige Verschmutzung aufweist (wird vom Sachverständige festgestellt)
  • Wenn der Ladezustand unter 80% bei der Rückgabe liegt
  • Feststellung einer Zuwiderhandlung, wie Rauchen im Fahrzeug oder Nutzung des Track/Drift-Modus

Nach Zusendung des Abschlussberichts und der Begleichung potenzieller Nachzahlungen ist dein Tesla Abo offiziell beendet. Wir hoffen, unser Service hat dir zugesagt und dass wir dich von Tesla sowie unserem Auto Abo überzeugen konnten!

Antworten auf deine Fragen

Gebrauchsspuren sind leichte Beschädigungen, die im normalen Gebrauch des Fahrzeugs auftreten können. Unter anderem können folgende Punkte als Gebrauchsspuren angesehen werden, eine genaue Beurteilung liefert jedoch das neutrale Gutachten:

  • Kleine oberflächliche Kratzer, vor allem im Türbereich
  • Leicht Lackabsplitterungen am Türbereich
  • Leichte Lackabnutzung, die durch Waschanlagen oder Streusalz entstehen. Auch speziell an Rädern und dem Unterboden
  • Leichte Abnutzungserscheinungen an den Felgen (keine Schrammen oder Beschädigungen durch z.B. Bordsteine)
  • Verschleißbedingter Abrieb der Sitzpolster, Armaturen und dem Lenkrad

Auf Basis des neutralen Gutachtens erhältst du unseren Abschlussbericht mit einer möglichen Nachberechnung von entstandenen Schäden. Sobald diese Rechnung beglichen ist oder falls keine Nachberechnung nötig ist, erhältst du die Kaution in einem angemessenen Zeitraum zurück. Hierfür sind einige Abläufe in unserer Buchhaltung nötig, weshalb es im Regelfall bis zu 4 Wochen oder darüberhinaus dauern kann.

Gesetzlich dürfen wir mit Zahlungen für Schäden, die beim Gutachten festgestellt werden, keinen Gewinn erzielen, daher werden offizielle Richtwerte und Vorgaben verwendet.